high risk busines case

Belttunnel birgt großes Risiko

Der dänische Professor und Fachmann für Risikoanalysen (Applied Mathematics, Risk Management and Insurance) Hans Schjær-Jacobsen kommt bei seiner Kosten-Nutzen-Analyse vom Fehmarnbelttunnel zu einem niederschmetterndem Ergebnis: Die gewollte Refinanzierung binnen 40 Jahren sei nur mit einer relativ geringen Wahrscheinlichkeit von 7,5% zu erwarten und die Rückzahlungsdauer werde eher im Bereich von 40-50 Jahren liegen.

VeSUW e.V.

Verein zum Schutz von Umwelt- und Wohnqualität e.V.

Sandstraße 25-27

23552 Lübeck

info@vesuw.de

Immer gut informiert

Durch unseren regelmäßigen Newsletter bleiben Sie stets informiert. Hier können Sie sich registrieren:

© 2018 VeSUW e.V. - Alle Rechte vorbehalten